Denn in mitten der Südalpen, liegt das Hotel im Vinschgau in Südtirol unser Hotel Vermoi.
Facebook icon
YouTube icon

Hotel Vermoi auf Trip AdvisorHotel Vermoi auf Holidaycheck

Biken - Downhill

Der Etschradweg entlang der Via Claudia Augusta

Langgezogen und landschaftlich abwechslungsreich ist der Vinschgau ein ideales Ziel, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden. Die Touren durch die weite, ebene Talsohle sind ideal für gemäßigte Radfahrer, Genussradler und Familien. Ambitionierte Radsportler finden dagegen auf Pass-Straßen und an Berghängen sportlich anspruchsvolle Ziele und Routen für Rennrad und Mountainbike. Die Radtour auf das 2.760 m hohe Stilfserjoch ist einer der höchsten befahrbaren Alpenübergänge. Die 48 Kehren mit insgesamt 1.869 Höhenmeter sind ein Highlight für jeden Radrennfahrer.

Besonders beliebt bei moderaten Radfahrern ist der 80 km lange, leicht abwärts verlaufende Etschradweg entlang der antiken Römerstraße Via Claudia Augusta. Beginnend am Reschensee verläuft der Radweg über Burgeis mit Blick auf Mals mit seinen sieben romanischen Kirchen, durch das mittelalterliche Städtchen Glurns, das Marmordorf Laas, vorbei an Schloss Kastelbell und dem frühchristlichen Prokuluskirchlein in Naturns und nimmt sein Ende in Meran.

Bikeshuttle
Von Anfang April bis Ende Oktober bietet der Bikeshuttle-Service einen Zubringerdienst zu ausgewählten Startpunkten im Vinschgau. Mehr Informationen unter www.bikeshuttle.it
NEU: Täglicher Personen-, Rad-, Gepäcktransport entlang der Radroute Via Claudia Augusta bietet Zion Reisen www.zionreisen.eu

Mountainbike im Vinschgau - Biken auf der Sonnenseite der Alpen

Mountainbiker und Freerider finden im Vinschgau ein dichtes Netz von über 80 erstklassig gekennzeichneten Flowtrails. Die Routen auf Almen und ins Hochgebirge sind bei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchgängig gut befahrbar. Einige der Single Trails in der Talsohle und in niedrigen Lagen eignen sich für Einsteiger, andere sind auch für passionierte Hochgebirgsbikern beliebte Herausforderungen.

Das trockene Klima beschert dem Vinschgau überdurchschnittlich viele Sonnentage, so ist Mountainbiken in der Regel von März bis Ende November möglich. Auf den kurvenreichen Trails durch Wälder und Wiesen öffnen sich laufend beeindruckende Fernblicke auf das umliegende Bergpanorama mit seinen hohen Gipfeln. Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten unterwegs bieten traditionelle Vinschger Küche.

Die MTB-Routen im Vinschgau sind nach dem MTB Leitsystem ausgearbeitet und einheitlich beschildert. Zudem ist der gesamte Vinschgau vom Reschenpass bis zur Texelgruppe GPS-erfasst.

Tipp
Das MTB Set Vinschgau enthält alle Mountainbike Touren vom Reschenpass bis Kastelbell und ist an allen touristischen Informationsstellen erhältlich. Geführte MTB-Touren finden Sie unter www.suedtirolbike.info und www.vinschgaubike.com

 

Reichstraße 4 | I-39021 Latsch | Tel. +39 0473 62 32 17 | info@hotelvermoi.com